Das Warten hat ein Ende. Endlich ist sie da, die Auswertung des Rum Tasting Nr. 5.

Die einzelnen Kandidaten des Tasting haben sich einer Vielzahl von Testern stellen müssen, die sozusagen “blind” verköstigt wurden. Nach dem Probieren musste nun eine Bewertung abgegeben werden, die aus einer Benotung von 1 – 10 möglich war, wobei die Note 10 das äußerste Maximum darstellt. Natürlich war und ist es möglich, das gleiche Noten mehrfach vergeben wurden.

Die Teilnehmer dieses Tastings:

1. Ron Quorhum 23 Jahre Ein Rum aus der Dominikanischen Republik, der 23 Jahre lagerte. Eine würzige, kräftig holzige Note vermischt sich mit einer leichten Süße aus Karamell und Zitrusfrüchten.

2. Westindien Übersee Rum Eine deutsch-karibische Coproduktion. 15 Jahre lang in der Karibik gelagert.

3. Ron Quorhum 30 Jahre 30 Jahre lang in schweren Eichenfässern gelagerter Rum aus der Dominikanischen Republik. Sehr weich und warm mit einer dezenten süßen Nuance von Honig.

4. Ron Matusalem 23 Jahre Aus der Dominikanischen Republik stammender Rum, mit einem sanftzarten geschmacklichen Hauch von Vanille und Karamell.

5. Opthimus 25 Jahre 25 lange Jahre ruhte dieser edle Tropfen in Eichenfässern, in denen vorher feiner Bourbonwhiskey lagerte. Süßer Geschmack von Toffee und Honig wechselt sich mit der würzigen Note von Kaffee und Kakao ab.

6. Riviere du Mat XO Von der Insel Reunion im Indischen Ozean. Ein sehr würziger aber dennoch weicher Geschmack der von Vanille, Tabak, Karamell und Trockenfrüchten durchzogen wird.

7. Ron Milionario XO Ein weicher und süßlicher in Eichenfässern gelagerter Rum aus Peru.

Ergebnis nach Punkten:

Gewinner ist der Opthimus 25 Jahre, dicht gefolgt vom Ron Quorhum 30 Jahre als zweiten Sieger und dem Ron Quorhum 23 Jahre mit Bronze. Als Vierter schlägt sich der Ron Milionario XO immer noch mit einem 7er Schnitt ganz gut.

Ergebnis nach Höchststimmen:

Der vierte Platz nach Punkten Ron Milionario XO gewinnt in der Bewertung nach Höchststimmen knapp vor unserem Testsieger Opthimus 25 Jahre. Auf Platz drei und vier reihen sich beide Ron Quorhum Ron Quorhum 30 Jahre und Ron Quorhum 23 Jahre ein.

Ergebnis nach Preis / Leistung :

Wird der Preis je Liter auf den Punkteschnitt gerechnet, so erreicht der Ron Quorhum 23 Jahre hier die Goldmedaille. Silber geht hier an den Ron Quorhum 30 Jahre und sehr überraschend an den Ron Matusalem 23 Jahre Bronze.

Absolute Preise je Liter:

In diesem Diagramm wird lediglich der Literpreis der einzelnen Kandidaten angezeigt.

Fazit

Es ist erstaunlich, dass 4 Kandidaten auf einem sehr hohen Level mit einem 7er Schnitt um den Gesamtgewinn dieses Tastings buhlen. Aber zeigt uns auch auf, dass es einige gut bis sehr gute Rumsorten gibt und man nicht nur bei einem Rum bleiben, sondern ruhig mal auch anderen gegenüber aufgeschlossen sein sollte.

Euer Ronny